Buch

„Von ganzem Herzen DANKE für das Buch. Ich liebe es.
Hat so gut getan es zu lesen.”

– Ivana Zver

Die Kraft der Verkörperung

In diesem Buch erhältst du einen anschaulichen Einblick in die Methode der Verkörperung. Anhand von Übungen für den Alltag kannst du diese ganzheitliche Methode zur Stärkung deiner Selbstannahme und Selbstermächtigung unmittelbar anwenden.
Mit Vorwort von Siegfried Essen, Begründer der spirituell-systemischen Aufstellungs- und Verkörperungsarbeit.

Wenn du ein kostenloses Buch-Exemplar zugeschickt bekommen möchtest, melde dich einfach unten für den Newsletter an. ✨✨✨

Rezensionen zum Buch

„Was für ein wunderbarer und kraftvoller Text! Mit jeder Zeile macht dieses Buch Mut und schafft Vertrauen, sich dem Leben mit all seinen Wundern und Möglichkeiten hinzugeben. Der Autorin gelingt es Geist sowie Körper gleichermaßen anzusprechen und beim Lesen, Momente der Klarheit, Weite und pulsierender Lebendigkeit auszulösen.“
– Birgit Ritzinger


„Ganz herzlichen Dank für Dein so schönes Geschenk an die Welt!
…bzw.: eines Deiner vielen Geschenke, die Du in die Welt bringst! :)
Ich habe Dein Buch gestern von vorne bis hinten, in einem Rutsch durchgelesen und sehr viel Inspiration darin gefunden. Wundervoll, wie Du die Aufstellungsarbeit mit Deinen so klaren, liebevollen und gleichzeitig (für mich) anstupsenden Worten beschreibst! Mit all unserer Selbstverantwortung darin…“
– Helene Henneken


„Eine super, übersichtliche und fein verständliche Beschreibung der Verkörperungsarbeit und ihrer Wurzeln. Und herzlichen Dank für die praktischen Übungen darin! Ich liebe es, wenn ich mit einem Buch gleich in das Spüren und Erfahren gehen kann.“
– Verena Entscheff-Pinter


„Ich habe dein Buch gelesen und finde es ganz wunderbar. Es berührt mein Herz und es trägt so viele Schlüssel in sich. Das Lesen ist sehr heilsam. Danke für das Erinnern. Und danke, dass du so einen schönen Schatz in die Welt gebracht hast und ihn teilst. Es ist eine große Freude! Und es macht Mut!“
– Gudrun R.


„Dieses Buch ist mir in meinem Entwicklungsprozess eine wertvolle Hilfe!
Die Aufmerksamkeit wird auf die Selbstverantwortung gerichtet und auf die Probleme, die aus einer Verlagerung von dieser erwachsen. Zum Beispiel wenn wir jemanden anderen für unser Wohlbefinden verantwortlich machen oder wenn wir uns für das Leben von jemandem anderen verantwortlich fühlen. Verantwortung für jemanden anderen zu übernehmen, bedeutet, mangelndes Vertrauen in die jeweilige Person, ihr eigenes Leben meistern zu können. So halsen wir uns die unmögliche Aufgabe auf, Herausforderungen einer anderen Person zu bewältigen. Wenn wir die Verantwortung für uns selbst wahrnehmen, werden wir wieder frei und befreien immer auch die anderen involvierten Personen.
Auf genau diesem Weg unterstützen die im Buch beschriebenen Möglichkeiten der
Aufstellungs- und Verkörperungsarbeit der Autorin.“
– Brigitte Gasser


„Von ganzem Herzen DANKE für das Buch. Ich liebe es. Hat so gut getan es zu lesen.”“
– Ivana Zver


Newsletter abonnieren und mehr erfahren

Trage dich hier ein und erhalte ein kostenloses Exemplar des E-Books Die Kraft der Verkörperung”.


Ich stimme zu, dass meine Daten dazu verwendet werden, um Informationen von Katrin Move zugesendet zu bekommen.



+43 680 325 8470
Graz, Austria