Systemische Aufstellung und Verkörperung

Die Aufstellungsarbeit und die Arbeit mit dem eigenen Körper hat mir sehr gut getan, mich gestärkt und mich wieder ein Stück weiter in Verbindung mit mir und meiner inneren Weisheit gebracht. Jede/r sollte diese Arbeit einmal ausprobieren! Katrin hat ein enormes Wissen und eine große Weisheit spricht aus ihren Worten! Danke, Katrin, für dein Werken und Tun in deiner selbstverständlichen Art - tiefgehend und leicht zugleich!
- Susanne Farkas

Systemische Aufstellung und Verkörperung

"Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden. Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind, sodass wir das sein können, wofür wir bestimmt sind."
- Paulo Coelho

NEU: ** Stell den Rucksack ab und flieg los-Angebot**: 3 Sessions für nur 195 statt 255 Euro (siehe mehr zum Angebot weiter unten)

Wir alle tragen unseren individuellen Rucksack mit Gepäck aus der Vergangenheit, sowohl aus der eigenen Kindheit als auch aus unserer kollektiven Menschheitsgeschichte. Übernommene Glaubenssätze und Konzepte wirken oft unbewusst auf uns ein und verhindern, dass wir uns selbst und unser individuelles Potenzial erkennen.

In der systemischen Aufstellung- und Verkörperung geht es um das frei werden von solchen einschränkenden Vorstellungen. Die Arbeit mit dem Körper offenbart - oft verborgene - Glaubenssätze, die über den Ausdruck und die Bewegung umgeschrieben werden können.

In den Einzel- und Gruppensessions begleite ich als teilnehmende Beobachterin diesen Weg des Erkennens und Freilegen von neuen Ressourcen für ein bewusst selbstbestimmtes Leben, die mittels Verankerung eingeübt und in den eigenen Alltag integriert werden.

Online Sessions

Wirksam und unkompliziert von zuhause aus finden die Sessions über Zoom oder Skype statt.
Voraussetzung: Computer oder Handy und gute Internetverbindung.

Wie läuft die online Aufstellung ab?
In dieser kurzen BESCHREIBUNG wird der Ablauf der online Aufstellung erläutert.
Einen weiteren Eindruck in die online Sessions gibt dieser ERFAHRUNGSBERICHT einer Klientin.

KOSTEN:

Einzelsitzung (60 Minuten): 85 Euro
Die erste Sitzung dauert ca. 90 Minuten, davon dienen die ersten 30 Minuten einem gegenseitigen Kennenlernen und sind kostenlos.
*Offline Sessions sind zeitweise in Graz möglich, Kosten: 105 Euro.*

** Stell den Rucksack ab und flieg los-Angebot**: 3 Sessions für nur 195 statt 255 Euro
In der 1. Session beschäftigen wir uns mit dem, wo du gerade stehst und mit eventuell übernommenen, einschränkenden Glaubenssätzen, von denen du dich über die Aufstellung ganzheitlich und nachhaltig verabschieden kannst. Die 2. Session ist ganz deinem Herzenswunsch und dessen Umsetzung gewidmet. In der 3. Session kommt es zur Vollendung des Prozesses, hier wird der Herzenswunsch und dessen Umsetzung überprüft und etwaige zusätzliche Ressourcen freigelegt.

*Angebot gültig ab 19.10. bis 1.2.2023*

10ER-BLOCK: 10 Sessions zu jeweils 60 Minuten um 750 Euro (statt 850 Euro), innerhalb von einem Jahr einlösbar.
5 ER-BLOCK
: 5 Sessions zu jeweils 60 Minuten um 390 Euro (statt 425 Euro), innerhalb von 6 Monaten einlösbar.

PAAR-SESSIONS (60 Minuten): 155 Euro
Aufstellungen mit Paaren sind besonders wertvoll! Sie ermöglichen dem Paar sich selbst UND den*die Partner*in in der eigenen Ganzheit zu erkennen!

Für mehr Information und eine Terminvereinbarung: 0680/ 325 84 70 oder per Mail: [email protected]

Wie läuft eine online Aufstellung ab?

Beim ersten Termin gibt es ein Vorgespräch, in welchem ich dir ein paar Orientierungsfragen zu deinem Anliegen stelle. So wird sich dann zeigen, was genau wir in Folge aufstellen werden. Du brauchst dir vorab also keine konkreten Situationen überlegen, die du aufstellen könntest. Bevor wir mit der Aufstellung beginnen, erläutere ich dir die Prinzipien der systemischen Aufstellung mit denen wir arbeiten werden. Wenn dir alles klar ist, beginnen wir die Aufstellung in dem du mindestens zwei Symbole (Gegenstände, die du bei dir zuhause hast bzw. geht es auch mit Papier) findest. Diese Symbole repräsentieren, einmal dich und, einmal dein Anliegen (das kann z.b. ein Problem, ein Herzenswunsch oder auch eine bestimmte Person oder Situation sein). Danach gibst du den beiden Symbolen intuitiv einen Platz in deinem Raum. Hier gewinnen wir bereits einen Einblick in die Beziehung zwischen dir und deinem Anliegen.

Im Anschluss kannst du den Platz der Symbole einnehmen und mit dem ganzen Körper wahrnehmen, was du in der jeweiligen Position spürst. Wir orientieren uns nach deinen Wahrnehmungen in den jeweiligen Positionen, hierfür brauchst du nichts Bestimmtes zu machen oder können und es gibt auch kein richtig oder falsch. Meistens spüre” auch ich mich in die ein oder andere Rolle “hinein”, so kann ein Dialog zwischen dir und deinem Anliegen entstehen. Wir arbeiten phänomenologisch, dass heißt es gibt kein vorgeschriebenes Konzept, sondern wir lassen uns von deinen Wahrnehmungen und dem entstehenden Dialog leiten. In den Rollen bist du frei dich zu bewegen und auszuprobieren, du kannst den Platz solange ändern bis du da ankommen bist, wo du dich in Anbetracht auf dein Anliegen gut und zufrieden fühlst.

An dieser Stelle wird dann “verankert”. Dass heißt wir finden sensorische Erinnerungen (über eine Bewegung, Bild, Klang, Geruch & Geschmack) für die Erkenntnisse deiner Aufstellung. Diese “Anker” dienen dazu, dich im Alltag über ein kleines tägliches Ritual (für mindestens zwei Wochen) an die Erkenntnis der Aufstellung zu erinnern und diese in dein Leben zu integrieren.

Nach zwei Wochen gibt es einen schriftlichen Check-In per Mail, in dem du mir kurz schildern kannst, wie es dir mit der Verankerungen gegangen ist und was sich in Anbetracht auf dein Anliegen getan hat.

Stimmen von Teilnehmer*innen

„In einer Aufstellungs-Session mit Katrin durfte ich kürzlich ein altes, schweres und sehr einschränkendes Familienmuster loslassen, das mir schon lange bewusst war.
Ein paar Tage später gelang es mir ganz leicht, Zeit für mich nehmen und mir etwas Gutes zu tun: ich war einen ganzen Tag in der Therme, an einem sogenannten Arbeitstag. Das hatte ich ich mir noch nie gegönnt. Als ich dann im Salzbecken war und mich hab treiben lassen, hatte ich das Gefühl, dass mit mir und um mich herum meine Ahn:innen mit mir mitschweben und es sich gut gehen lassen, das war so berührend und bestärkend!
Ein alter Glaubensatz hat sich transformiert und Heilung in alle Richtungen ist geschehen.
Danke für die klare und empathische Prozessbegleitung liebe Katrin!“
– Linda Elias


„Ich erlebe die online Aufstellungsarbeit mit Katrin als besonders hilfreich und klärend für meine Lebensthemen. Durch Katrins einfühlsame Art sowie ihre feinspürigen Antennen bin ich in einen kreativen Prozess gekommen, der heilend und klärend ist und mich in einen tiefen inneren Frieden bringt.
Ich konnte erleben das Schweres plötzlich durch das verkörpern und ihm einen angemessenen Platz im Raum geben leicht wird und sich neue Wege öffnen. Nach den Aufstellungen fühle ich mich gestärkt und ich kann die Erfahrungen in meinem Alltag mitnehmen. Es entsteht dadurch für mich ein ganz anderes Lebensgefühl. Bei jedem Einzelsetting fühle ich mich ein Stück lebendiger, mit mehr Vertrauen sowie Wohlbefinden in meinem Körper. Ein Gefühl des Nachhausekommens.
Ich kann die Aufstellungsarbeit mit Katrin aus ganzem Herzen empfehlen und bin dankbar, dass sich dieser Weg für mich geöffnet hat.“
– Gudrun Schwarz


„Katrin schafft es mit Feingefühl und Achtsamkeit Räume zu schaffen, um sich selbst zu erkennen und zu entwickeln. Es fühlt sich leicht, wohlig und herzlich an mit ihr gemeinsam in eine bewusste Wahrnehmung einzutauchen. Katrin gibt passende Hinweise und Anleitungen in sich selbst anzukommen und führt und unterstützt, wenn man es braucht. Dafür hat Katrin wunderbare Möglichkeiten zur Verfügung, die in der Gruppe oder im Einzelsetting zum Ausdruck kommen. Was wirklich passiert, erfährst du nur über die Selbsterfahrung mit Katrin und die wird für jede bzw. jeden anders sein. Mir tut es auf jeden Fall immer richtig gut gemeinsam mit Katrin irgendwo einzutauchen – ob im Tanz oder in der Aufstellungsarbeit.“
– Christoph Lederbauer


„Ich liebe es mir selbst Einzelsitzungen bei Katrin zu schenken...um mich von all den Versionen von mir zu befreien, die nicht dienen.Ich bin ihr unendlich dankbar für ihre Arbeit die sie tut. Ihre Präsenz ist magisch und ihr Mitgefühl ist ein Segen. Sie ist eine großartige Lehrerin!!!“
– Ivana Zver


„Es war eine ganz besondere Aufstellung für mich, hatte ich so nicht erwartet und ich hatte gleich danach schon so ein Gefühl von: Ganz genau gepasst. Was/wie das so gekommen ist und sich gezeigt hat. Voll schön!
Das Ankern war wichtig für mich und das "Bei mir bleiben" und "Mir Rückzug erlauben" hat mich durch die zwei letzten Wochen getragen. Es hat mir geholfen, Entscheidungen - für mich - zu treffen. Es hat sich sehr viel getan.
Richtungs- und Zukunftsweisende Schritte und Lösung meiner zweiten Arbeitsstelle. Wie ein ablegen von "nicht passendem" an den (für mich) "falschen Stellen" - und ein Freimachen für Neues.“
– A.F.


„Die Aufstellungsarbeit und die Arbeit mit dem eigenen Körper hat mir sehr gut getan, mich gestärkt und mich wieder ein Stück weiter in Verbindung mit mir und meiner inneren Weisheit gebracht. Jede/r sollte diese Arbeit einmal ausprobieren! Katrin hat ein enormes Wissen und eine große Weisheit spricht aus ihren Worten! Danke, Katrin, für dein Werken und Tun in deiner selbstverständlichen Art - tiefgehend und leicht zugleich!“
– Susanne Farkas


„Die systemische Verkörperungsarbeit bei Katrin lässt sich in ihrer Magie kaum in Worte fassen. Ich versuche es trotzdem: Freiheit, Selbstfindung, Loslassen, erkennen, be-greifen, Liebe, Magie, ankommen bei sich selbst, Freundschaft, Verbundenheit, Geborgenheit, Akzeptanz, Wertschätzung. Katrin lässt dich frei sein. Sie schätzt dich wert für den, der du bist, mit allem womit du zu ihr kommst. Es gibt keine Eile, bei ihr spüre ich sofort Ruhe, weil alles bereits gut ist. Katrin reicht dir liebevoll die Hände und geht mit dir gemeinsam auf Reise - zu dir nachhause.“
– Miriam Hornhofer


„Ich habe Katrin bei ihrem Contact-Improvisation und Authentic-Movement Seminar in Dienten kennengelernt. Sie strahlte so viel Freude und zugleich so viel Weisheit aus. Ihr Wesen gab mir Vertrauen bei ihr auch eine Aufstellung zu machen. Ich habe bei Katrin immer wieder das Gefühl, dass sie direkten Draht zur Essenz des Lebens hat. Sie vermittelte meinem Mann und mir im Zuge einer Paarsitzung, die Sprache des Herzens. Diese Sprache vermittelt Authentizität, schafft Klarheit und Reinheit. Sie zieht sich durch durch alle Aktivitäten, die ich bisher mit Katrin erleben durfte. Das befreite auch mich jedes mal ein Stück weit bzw. vermittelte mir das Gefühl von Ganzheit.“
– Jenni Eck


„Katrin schafft es, mit ihrem feinen Gespür, einen Raum zu erschaffen wo das Los- und Zulassen von selbst passiert. Der Kopf darf in dieser Zeit ruhen und der Körper tritt in den Vordergrund und verrät mir ein neues, unbekanntes Stück von meinem Ich. Ein in mehrfacher Hinsicht sehr bewegendes und inspirierendes Erlebnis.
Großes Dankeschön und voller Vorfreude!“
– Birgit Ritzinger


„Ich hab fast den ganzen Urlaub in meinem Kindheitszuhause verbracht und ich hab mich zum ersten Mal seit sehr sehr langer Zeit richtig wohl und frei dort gefühlt. Die Aufstellungen haben mich von vielem befreit und ich kann mich seither wirklich gut sehen.
Danke dir dafür, dass du mit mir an mir arbeitest!“
– Christina Stocker


Newsletter abonnieren und mehr erfahren

Trage dich hier für den Newsletter ein und erhalte eine geführte Meditation "Zu deiner inneren Quelle"!


Ich stimme zu, dass meine Daten dazu verwendet werden, um Informationen von Katrin Move zugesendet zu bekommen.



+43 680 325 8470
Graz, Austria